Termine

Wichtige Termine 2024  zum Vormerken:


Wir feiern 1300 Jahre Korbinian in Freising – ein Stadt & Bistumsjubiläum
Der Überlieferung nach kam Bischof Korbinian im Jahr 724 nach Freising. Zu dieser Zeit existierte Freising bereits. Freising begründet damit seinen Rang als eine der ältesten Städte Bayerns.
2024 blicken Stadt und Bistum in einem großen Veranstaltungsbogen auf 1300 Jahre stolze Orts- und Bistumsgeschichte, zudem findet die Bayerische Landesausstellung 2024 „Tassilo, Korbinian und der Bär – Bayern im frühen Mittelalter“ von 7. Mai bis 3. November 2024 im Diözesanmuseum Freising und Mariendom statt. Veranstalter sind das Haus der Bayerischen Geschichte gemeinsam mit der Erzdiözese München und Freising.
Bisher bekannte Termine im Zuge des Jubiläums:

Jubiläumseröffnung während der Palmdult
16. März

Wiedereröffnung des Asamgebäudes
5. bis 14. April – Eröffnungswoche mit vielen Events, Tage er offenen Tür, Führungen, Musik & Theater

Bayrische Landesausstellung „Tassilo, Korbinian und der Bär – Bayern im frühen Mittelalter“ im Diözesanmuseum Freising
6. Mai bis 3. November

Freising in Europa – Kulturwochenenden mit Freisings Städtepartnerschaften und allen Freundinnen und Freunden in Europa
April bis November

Großer Jubiläumsfestzug durch die Innenstadt
15. September

Korbiniansfest einschließlich Jugendkorbinian
16. bis 23. November


Die Stadttermine 


  • 16. bis 18. März – Freisinger Palmdult 
    Marienplatz / Innenstadt
    Die Dult-Öffnungszeiten sind am Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr,
    am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie am Montag von 8 Uhr bis 17 Uhr.
    Eintritt frei!

  • 16. und 17. März –  Ostereier-Künstlermarkt
    Marienplatz
    Jeweils 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt: frei!

  • 17. März –  Verkaufsoffener Dultsonntag – Innenstadt Freising
    Von 13 bis 18 Uhr haben nahezu alle Innenstadtgeschäfte geöffnet und heißen die Besucher*innen zur Shopping-Tour herzlich willkommen!

  • 05. bis 14. April  –  Wiedereröffnung des Asams
    Bunte Eröffnungswoche mit vielen Events, Tage er offenen Tür, Führungen, Musik & Theater

  • 25. April – Tag des Bieres – Fest am Marienplatz
    Frohes Fest der Freisinger Brauereien anlässlich des Reinheitsgebots

  • 27. April – Lange Nacht der Musik – Innenstadt Freising
    Viele Locations mit zahlreichen Live-Bands und DJs in der Freisinger Innenstadt bieten eine unvergleichliche Musiknacht!

  • 13. Juli  – Freisinger Altstadtfest*
    16 bis 22 Uhr, Eintritt frei!
    Marienplatz, Obere und Untere Hauptstraße werden wieder zu Freisings größtem Biergarten, zu Flaniermeile und Partyzone: Stadt Freising und Stadtverband für Sport freuen sich auf viele gutgelaunte Besucherinnen und Besucher! (*nur bei gutem Wetter)

  • 6. bis 15. September – Volksfest Freising
    Traditioneller Volksfestumzug vom Marienplatz zum Festplatz, 10 Tage Vergnügen mit Standkonzerten,  Wettläufen und Radrennen in der Innenstadt.

  • 29. September – 2. Freisinger Erntedank-Marktfest*
    Veranstaltungsort: Obere Altstadt von 10 bis 18 Uhr.
    Für Musik und gutes Essen ist gesorgt. Eintritt frei!

  • 5. bis 7. Oktober – Freisinger Kirchweihdult
    Marienplatz / Innenstadt
    Die Dult-Öffnungszeiten sind am Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr,
    am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie am Montag von 8 Uhr bis 17 Uhr.
    Eintritt frei!

  • 6. Oktober – Verkaufsoffener Dultsonntag
    Fast alle Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten und laden zum vergnüglichen Shoppen ein. Zahlreiche Angebote, Vorführungen und  Events werden den Besucher*innen geboten.

  • 10. November – Bayerns größter St. Martin-Festzug
    Los geht´s am Marienplatz wo St. Martin hoch zu Ross, gefolgt von Musikgruppen mit den großen und kleinen Besucher*innen hinauf zum Domberg. Beginn  ca. 16 Uhr.

  • Zur Adventszeit – Weihnachtsstimmung in der Innenstadt
    Glühweinduft, helle Sterne und festlich geschmückte Geschäfte, laden ein zum vergnüglichen Einkaufsbummel in die Freisinger Innenstadt. Jedes Wochenende spielen Musikensembles in der Innenstadt. Unsere Cafés und Gaststätten laden zum Verweilen ein und bieten so manche Leckereien und heiße Getränke. Natürlich schaut auch ab und zu der Nikolaus mit Engelchen vorbei und verteilt Geschenke.

  • 14. und 15. Dezember – 3. Advent – 46. Caritativer Christkindlmarkt
    Die Freude ist groß, wenn der beliebte Christkindlmarkt am Marienplatz wieder mit heißem Glühwein, vielen Leckereien und natürlich auch mit wunderbaren Geschenkideen zum Einkaufen und Verweilen einlädt. Es ist der Treffpunkt für Jung und Alt, geliebte und gelebte Tradition und das Schönste: der Erlös wir an soziale Einrichtungen gespendet.

Bitte beachten Sie:
Wir bitten um Verständnis, dass es bei der Planung von Veranstaltungen immer wieder zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.
Für alle Angaben sind daher Änderungen vorbehalten.


zurück