Tag des Bieres

Donnerstag, 26. März, 15.45 bis 21 Uhr
Marienplatz Freising

Die Stadt Freising lädt wieder ein zum “Tag des Bieres”! Wir feiern wieder gemeinsam den Erlass des Bayerischen Reinheitsgebots mit einem fröhlichen Fest für die ganze Familie: Stadt Freising, die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan und Gräfliches Hofbrauhaus Freising laden zur beschwingten Feier auf den Marienplatz ein, wo Herold Alexander Nadler um 15.45 Uhr hoch zu Pferde und flankiert von Bier- und Hopfenkönigin, den Studentenverbindungen und der Stadtkapelle Freising einziehen wird. Nach dem Verlesen des Reinheitsgebots eröffnet OB Tobias Eschenbacher mit den Geschäftsführern der beiden Freisinger Brauereien die Veranstaltung. Natürlich ist auch der “Freisinger Bär” mit von der Partie.
Das Glas Bier wird für 2,50 Euro ausgeschenkt, die Hälfte des Verkaufserlöses kommt der Lebenshilfe Freising zugute. Solange der Vorrat reicht, können die frisch gezapften Biere gekostet werden. Für die kleinen Gäste stehen alkoholfreie Getränke bereit. Die Arbeitsgemeinschaft Freisinger Wirte sorgt für das leibliche Wohl.
Auch für ein spritziges Unterhaltungsprogramm ist gesorgt:
Bis 18 Uhr spielt die Stadtkapelle auf, anschließend übernehmen Berni & Konsorten.
Die Besucher/-innen können ihr Glück beim Maßkrugschieben auf die Probe stellen. Gegen 18 Uhr findet wieder das traditionelle Faßlrollen statt (Anmeldungen bei Erich Stenzel, Tel. 08161/54-41101 oder erich.stenzel@freising.de).

ACHTUNG: Der “Tag des Bieres” kann nur bei trockener Witterung stattfinden!

Kontakt

Sie haben uns telefonisch nicht erreicht? Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen. (Hinweis lt. DSVGO: Ihre Daten werden lediglich zur Kontaktaufnahme genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen. Mit dem Klick auf "senden" erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.)

Sending

©2018 Aktive City Freising e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?